Bewerbung 2020

Was genau suchen wir?

Nach dem Essen machen die Schulkinder ihre Übungen in festen Gruppen bei uns. Wir begleiten und unterstützen sie im Lernen. Dazu ist es nötig auch den Kontakt zu den Lehrern der Grundschule und den Eltern zu halten, um dem Kind die besten Möglichkeiten zu bieten. Hierbei brauchen wir Ihre Unterstützung, dazu gehört die Kinder individuell zu begleiten, zu schauen, was braucht welches Kind, um in bester Atmosphäre seine Übungen machen zu können.

Wenn Sie sich auf Kinder einlassen können, sie ohne Überforderung fordern wollen und wo es nötig ist fördern, könnte das vielleicht genau Ihre Aufgabe sein bei uns.

Was brauchen Sie, damit Sie zu uns passen?

Wir betreuen bis zu 110 Kinder in einer einzigen offenen Gruppe. Wir essen mit ihnen, bieten ihnen Platz, Raum und Hilfe bei den Übungen, spielen, basteln, trösten, schlichten, lesen vor und bieten AGs an, immer situationsorientiert mit den Kindern.

Es sind selten alle Kinder zusammen um einen herum, aber den Überblick zu behalten, auch bei 40, 50 oder 60 Kindern - "Wer ist wann wo warum und wie lange?" - ist ein Herausforderung an uns und damit an Sie.

Wenn Sie das nicht scheut, wenn Sie "multifunktional" sind, Herausforderungen lieben, flexibel und belastbar sind, sich aufgeschlossen und motiviert an Aufgaben machen, mal um die Ecke denken, dabei Zuverlässigkeit und Konsequenz nicht verloren gehen und die Arbeit mit Kindern für Sie keine Arbeit ist, dann würden wir Sie gerne kennenlernen.

Was bieten wir Ihnen?

Ein Team, in dem jeder seinen Platz hat, das immer auch für kreative Lösungen zu haben ist, in dem Sie sich einbringen können und in dem man gemeinsam voran kommt. Wir reden viel miteinander im täglichen Geschäft, in wöchentlichen Teamsitzungen und bei SuperVisionen. Neben den regelmäßigen Auffrischungen Erste-Hilfe, Hygienebestimmungen und Paragraph 8a, sind jederzeit Möglichkeiten zur Fortbildung durch den Dachverband gegeben.

Was wirklich zählt? Der schnöde Mammon

Die Arbeitszeit ist während der Öffnungszeiten Mo-Fr. von 11 bis 17 Uhr und in den Ferien von 7.30 bis 17 Uhr.
Die Anstellung erfolgt in Teilzeit in Anlehnug an den TVÖD SuE mit 30 Tagen Urlaub. Jahressonderzahlungen sind nicht garantiert und werden auf freiwilliger Basis bezahlt.

Es gibt feste Schließzeiten. Das sind drei Wochen in den Sommerferien (zzt. die ersten drei Wochen) und zwischen Weihnachten und Neujahr.

Sind Sie, was wir suchen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, 
bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!