Kreativität

In der BGS Hammer wird Kreativität in allen Bereichen ganz groß geschrieben. Wir arbeiten mit vielen Materialien wie Papier, Ton, Gips, Pappmarché, Wolle, Filz und Holz und lernen sie dabei kennen.

 

Aber auch der kritische Umgang mit Medien wird bei uns immer wieder thematisiert, um ein verantwortungsvolles Medienbewusstsein zu entwickeln.

 

Im Mittelpunkt stehen die individuellen Bildungsprozesse jedes einzelnen Kindes in vielen Erfahrungsfeldern. Als „Forschungsassistenten“ regen wir an und helfen, wenn Hilfe gewünscht wird. Das Motto ist aber eindeutig: „Das kann ich alleine!“

 

Bei den Projekten richten wir uns nach den Bildungsleitlinien und greifen situationsbedingt Ideen und Anregungen der Kinder auf. Es gibt täglich ein variables Angebot für die Kinder aus den unterschiedlichsten Sparten:

-    Kochen/Backen
-    Basteln/Malen
-    Spiel und Sport
-    Mädchen/Jungs-Gruppen
-    Outdoor-Aktivitäten
-    Spielerisch eine Fremdsprache und Kultur kennen lernen
-    Um-/Mitgestaltung der Räume
-    Entspannung
-    Vorlesen


Und immer gilt:

Es gibt keine Überfrachtung mit Bildungsangeboten. Natürlich wird auch mal einfach so vorgelesen, geknuddelt, getobt, gemalt, erzählt, gelacht, Musik gehört oder „abgehangen“, damit das „Kindsein“ nicht zu kurz kommt.